5 Kleidungstipps für grosse Männer

city-1868530-640

Grosse Männer haben in vielen Dingen Glück: Sie verdient mehr Geld als kleinere Männer, sie sind glücklicher, leider seltener unter Minderwertigkeitskomplexen und haben ein höheres Mass an Lebenszufriedenheit.

Nachteile hat die Übergrösse natürlich auch: Reisen können zur Qual werden, Rückenschmerzen sind unvermeidlich, und die Wahl der Kleidung schrumpft mit jedem Stückchen Stoff, das man hinzufügt. Und natürlich muss extra lange Herrenmode erst einmal gefunden werden.

Konfektionsmarken tendieren dazu, schon bei 1,80 m abzunehmen. Darüber hinaus befinden Sie sich in der Welt von Big & Tall, was zu wogenden Schnitten und unregelmässigen Saumlängen führen kann. Aber es ist noch nicht alles verloren – hier sind 5 Stilregeln für grosse Jungs:

  • Kontrast erschaffen

Wenn Sie gross und schlank sind, sollten Sie die Dinge in Sachen Kleidung einfach halten. Die beste Lösung ist es, Dinge zu trennen. Vermeiden Sie es, von Kopf bis Fuss eine einzige Farbe zu tragen, und verwenden Sie Dinge wie Textur und Muster, um Kleidungsstücke voneinander zu trennen.

  • Kreieren Sie Volumen

Sie wollen Volumen erschaffen, aber Sie wollen nicht in Ihrer Kleidung verschwinden, also denken Sie in der Kategorie Breite. Bei Ihnen dreht sich alles um die vertikale Achse, also achten Sie auf Kleidung, die etwas seitliches Gewicht erzeugt. Horizontale Muster sind hilfreich – denken Sie an bretonische gestreifte Oberteile oder farbblockige T-Shirts – aber auch klobige Strickwaren, Polstermäntel und strukturierte Schneiderei.

  • Sorgen Sie für passende Kleidung

Eine Sache, die Sie garantiert noch grösser aussehen lässt, sind Ihre Knöchel, die aus dem Hosenboden ragen, oder Ärmel, die nicht bis zu den Handgelenken reichen. Es kann schwierig sein, Kleidung zu finden, die lang genug, aber auch schlank genug ist, also freunden Sie sich mit einem Schneider an, der die Kleidung gegebenenfalls ändern kann.

  • Vermeiden Sie dünne Passformen

Als grosser Mann haben Sie die Freiheit, mit kantigeren Silhouetten zu experimentieren. Versuchen Sie plissierten Hosen, aber stecken Sie Ihr Hemd oder Ihre Strickwaren ein, um den Stil zu betonen.

  • An Details denken

Grossen Gewebeflächen müssen aufgebrochen werden. Dazu müssen Taschen, Knöpfe, Schulterklappen und sogar Aufnäher all-in gehen. Sie bewegen das Auge umher, anstatt es sich auf einen grossen Block einer Farbe konzentrieren zu lassen.

Man könnte meinen, dass Slim-Fit das Richtige für Sie sein sollte, aber wenn Sie einen langen Oberkörper haben, werden sie nicht immer richtig sitzen. Oftmals ist Slim-Fit nicht nur schmal in der Breite, sondern auch kurz in der Länge, was bei grösseren Typen nicht immer passt. Halten Sie sich an eine normale Passform und lassen Sie sie dann aufnehmen. Oder versuchen Sie es mit der militärischen Bundfalte.

Wenn Sie extra lange Herrenmode online bestellen wollen, ist https://men.ilovetall.com/ genau die richtige Adresse.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*