Adressaufkleber – praktische Helfer im Büro

Im Büroalltag ist Zeit ein knappes Gut. Schon kleine Verzögerungen ergeben in der Summe eine gewaltige Zeitspanne, die ungenutzt verstreicht. Eine der aufwendigsten Office-Arbeiten ist das Schreiben von Adressen auf Briefumschläge und grössere Couverts.

Je mehr Kunden man anschreibt, desto grösser ist der Aufwand. Bei einigen Hundert Briefen streikt zudem früher oder später die Hand. Der menschliche Körper ist für derartige Aufgaben einfach nicht geschaffen – dies haben schon viele Sekretärinnen von Wirtschaftsunternehmen am eigenen Leib erfahren müssen.

Adressaufkleber schaffen hier Abhilfe. Mithilfe der handlichen Sticker lässt sich die Absenderadresse in Sekundenbruchteilen auf den Umschlag bringen. Mit ein wenig Übung können ohne Weiteres 30 bis 40 Couverts pro Minute etikettiert werden – eine gewaltige Arbeitserleichterung, da man in der gleichen Zeit nicht einmal 10 Umschläge von Hand beschriften könnte.

Ein weiterer Vorteil von Adressaufklebern ist der Umstand, dass jeder Sticker gleich aussieht. Somit besteht nicht die Gefahr, dass sich der Empfänger über eine schluderige Handschrift ärgert oder Schreibfehler bemängelt. Richtig aufgebracht verleihen die Aufkleber Briefen ein professionelles Aussehen und können daher für alle Arten von Geschäftspost benutzt werden.

Personalisierung von Druckerzeugnissen

Zum Personalisieren von Prospekten, Preislisten und Flugblättern sind Adressaufkleber ideal geeignet. Sehr beliebt sind Sticker in hochglänzenden Metallicfarben, da diese einen besonders eleganten und exklusiven Eindruck machen. Im Gegensatz zu früheren Zeiten sind Adressaufkleber heute in nahezu allen denkbaren Formen und Variationen erhältlich: Mit Silber- oder Goldfarbe, in Normal- oder XL-Grösse, oval oder eckig – den Gestaltungsmöglichkeiten sind an dieser Stelle keine Grenzen gesetzt.

Adressaufkleber zum Bedrucken

Adressaufkleber zum Bedrucken erfreuen sich sowohl bei Unternehmen als auch bei Privatnutzern einer immensen Beliebtheit. Etiketten von Firmen wie Avery Zweckform weisen eine hohe Materialqualität auf und können mit jedem handelsüblichen Printer bedruckt werden. Der gefürchtete Wischeffekt bei noch nicht vollständig trockenen Ausdrucken ist bei solchen Vorlagen kaum noch vorhanden. Wer möchte, kann sogar Grafiken oder Fotos einfügen und die Etiketten dadurch optisch aufwerten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*