Eine Weiterbildung für Projektmanagement an der ZHAW ist eine grosse berufliche Chance

Weiterbildung für Projektmanagement

Der Job des Projektmanagers ist ohne Frage eine der reizvollsten Positionen, die in Wirtschaftsunternehmen vergeben werden. Man hat es laufend mit neuen Herausforderungen zu tun, trifft interessante Menschen und lernt jeden Tag dazu. Zudem liegt der monatliche Verdienst oftmals weit höher als in anderen Managementpositionen, was auch damit zu tun hat, dass fähige Projektmanager auf dem Arbeitsmarkt rar sind.

Auch wenn diese Tätigkeit einen hohen persönlichen Einsatz erfordert, entscheiden sich immer mehr Fachkräfte, eine Weiterbildung für Projektmanagement zu absolvieren. Derartige Fortbildungen können unter anderem an Instituten wie der ZHAW School of Management and Law in Winterthur gebucht werden. Die Kurse erstrecken sich in der Regel über einen Zeitraum von wenigen Tagen und zeichnen sich durch eine grosse Praxisnähe aus.

Vielfältiges Angebot an Weiterbildungskursen

Wer eine Weiterbildung für Projektmanagement an der ZHAW School of Management and Law absolvieren möchte, kann unter einer Vielzahl von Veranstaltungen wählen. Für Einsteiger empfiehlt sich der viertägige Kurs „WBK Projektmanagement“, der die Teilnehmenden an die faszinierende Welt der Projekte heranführt. Im Rahmen des Kurses lernen angehende Projektmanager die wichtigsten Tools und Erfolgsfaktoren kennen.

Eine weitere Weiterbildung für Projektmanagement, die von der ZHAW School of Management and Law angeboten wird, ist der eintägige Vertiefungskurs „WBK Projektmanagement agil mit HERMES und SCRUM“. Der Name ist Programm: In diesem Weiterbildungskurs lernen die Teilnehmer, wie sich HERMES (ein offener Standard der schweizerischen Bundesverwaltung zur Führung und Abwicklung von Projekten) und das Vorgehensmodell SCRUM zusammenfügen lassen.

Nicht weniger interessant ist der Kurs „CAS Grundlagen des Prozess- und Projektmanagements“, der sich über 16 Tage erstreckt und mit einer Prüfung endet. Diese Weiterbildung für Projektmanagement kann entweder einzeln oder als Teil des MAS Wirtschaftsinformatik, Business Analysis oder Supply Chain & Operations Management absolviert werden. Das Kursziel besteht darin, die Lernenden in die Lage zu versetzen, Projekte zielgerichtet und effizient zu führen, Prozesse systematisch zu gestalten und finanzielle Kennzahlen richtig zu interpretieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*